Diplomlehrgang General Management

Der „General Management“-Lehrgang des Studienzentrums Hohe Warte stellt eine kompakte und praxisorientierte Weiterbildung für Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte dar, die ihre praktischen Kenntnisse auf ein zeitgemäßes akademisches Fundament stellen und ihr Wissen im betriebswirtschaftlichen Bereich verbessern wollen.

Der Lehrgang wird als Online-Programm angeboten. Lehrgangsteilnehmer können diese Ausbildung mit einem General Management Certificate“ (entspricht einem Umfang von 60 ECTS gem. Bologna-Kriterien) oder mit einem „Extended Management Diploma“ (entspricht einem Umfang von 90 ECTS gem. Bologna-Kriterien) abschließen. Die Studierenden haben für den erfolgreichen Abschluss 8 bzw. 12 Studienmodule zu je 7,5 ECTS zu absolvieren, davon fünf Pflichtfächer und ein Wahlpflichtfach, die übrigen Module können als freie Wahlfächer gewählt werden.

Die Reihenfolge der Teilnahme an den Studienmodulen ist frei wählbar, mit Ausnahme des Studienmoduls „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre“, mit dem der Lehrgang beginnt. Dies gewährleistet eine hohe Flexibilität, um neben Berufs- und Privatleben eine Höherqualifizierung zu erreichen.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Dieser Diplomlehrgang wurde vom Studienzentrum Hohe Warte konzipiert für

  • Führungs- und
  • Nachwuchskräfte

die eine berufsbegleitende Weiterbildung für die aktuelle betriebswirtschaftliche Praxis anstreben.

Studienorganisation und Curriculum

Studienteilnehmer, die diesen Abschluss anstreben, haben folgende Leistungen zu erbringen:

5 Pflichtfächer:

  • Finanzmanagement (Financial Analysis)
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Operations Management)
  • Organisationsmanagement (People Leadership and Management)
  • Human Resource Management (Strategic Human Resource Management)
  • Unternehmensführung (Strategic Leadership and Business Transformation)

1 Wahlpflichtfach, zu wählen aus:

  • Innovationsmangement (Innovation Management)
  • Marketingmanagement (Strategic Marketing)
  • Online Marketing (New Media Marketing)

2 bzw. 6 Wahlpflichtfächer, zu wählen aus:

  • Innovationsmanagement (Innovation Management)
  • Key-Account Management (Key Account Management)
  • Marketingmanagement (Strategic Marketing)
  • Online Marketing (New Media Marketing)
  • Power Selling (Improvement of Sales Efficiency)
  • Produktmanagement (Product Management)
  • Verkaufsmanagement (Sales Management)
  • Vertriebs- & Marketing Controlling (Marketing Controlling)
  • Eventmanagement (Event Management)
  • Lobbying and Public Affairs (Public Relations Management)
  • Logistik und Materialwirtschaft (Supply Chain Management and Logistics)
  • Ökologie und nachhaltiges Wirtschaften (Recycling Management)
  • Projektmanagement (Project Management)
  • Wirtschaftsethik (Business Ethics)
  • Wirtschaftsrecht für Manager (Business and Commercial Law)

Weiterführende Studienmöglichkeit

Die Lehrgangsteilnehmer haben nach erfolgreicher Absolvierung des Lehrgangs die Möglichkeit, sich für die Aufnahme in die Master-Stufe einer unserer Partneruniversitäten zu bewerben. Für die Aufnahme in ein MBA-Programme ist das „Management Certificate“ (~ 60 ECTS) ausreichend, für ein weiterführendes MA- bzw. MSc-Studium wird das „Extended Management Diploma“ (~ 90 ECTS) vorausgesetzt.

Die Studienmodule können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden.

Studienbewerber, die ein inhaltlich bzw. vom Niveau sowie Umfang vergleichbares Modul bereits anderweitig absolviert haben, können sich diese Studienleistung anrechnen lassen. Dies ist grundsätzlich bis zu einem Umfang von 30 ECTS möglich.

Kontakt
close slider

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns oder rufen uns direkt an

+43 1 370 88 77-99

info@hohe-warte.at

Geweygasse 4A
1190 Wien