Diplomierte(r) Gesundheits- und MentaltrainerIn

Das Aus- und Weiterbildungsziel dieses Lehrgangs wird darin gesehen, krankheitsauslösende Prozesse schneller zu erkennen und effektiver zu behandeln.


Leitung der Module 1 bis 3: Renate Wochner Bauer - Psychotherapeutin und Coach
Ausbildungen:
Donau Universität Krems: Psychotherapeutin Integrative Therapie
CIP-Akademie München: Businesscoach
Ausbildung in Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie
(PEP), Dr. Bohne
Modul 1: Stressmanagement und Burnout-Prävention

Sind Stress und Burnout Symbole unserer Zeit? Statussymbole? Denn nur wer erfolgreich und in alle Entscheidungsprozesse eingebunden ist, erfährt sie. Weniger erfolgreiche Personen sind erschöpft, müde, ausgelaugt und - von den an sie gestellten - Anforderungen, einfach überfordert. Jedenfalls stellen beide Phänomene eine aktuelle Herausforderung dar: Für die jeweils Betroffenen aber auch für Unternehmen und Arbeitgeber. Während Stress und Burnout für die einen eine deutliche Verschlechterung ihrer Lebensqualität bedeuten, sehen sich Unternehmen immer öfter mit daraus resultierenden Krankenständen und langen Reha-Phasen ihrer Mitarbeiter konfrontiert. Was zunehmend zu einer ökonomischen Herausforderung wird.

Ziel des Moduls „Stressmanagement und Burnout-Prävention“ ist es: Die Teilnehmer für das Thema zu sensibilisieren und deren Achtsamkeit auf Körperwahrnehmungen zu fokusieren.

Unter der Prämisse: Motivation zur Erhaltung und Förderung der persönlichen Gesundheit

Nutzen für die Teilnehmer:

• Verständnis für das Zusammenwirken von Körper und Psyche entwickeln
• sich selber zu helfen, sich auf den eigenen Weg zu bringen
• sich in Balance zu bringen und halten
• Erkennen erster Anzeichen von Stressbelastung sowie Burnout
• Fähigkeiten im Umgang mit Stress aufbauen
• Entspannungstraining
• Selbstmanagement
• Lebensqualität und Zufriedenheit
• Persönliche Fähigkeiten sowie Stärken erkennen und zweckmäßig einsetzen
• Führungskompetenzen weiterentwickeln
Kontakt
close slider

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns oder rufen uns direkt an

+43 1 370 88 77-99

info@hohe-warte.at

Geweygasse 4A
1190 Wien